folge deinem Traum ........

Was ist Hypnose?

  • Hypnose ist ein Zustand angenehmer Entspannung
  • Hypnose ist ein natürlicher Zustand und hat keinerlei Nebenwirkungen
  • Jeder kann hypnotisiert werden, denn Hypnose ist ein Zustand in den jeder Mensch täglich mehrmals eintritt (z.B. bei Tagträumen, bei hochkonzentriertem Arbeiten)
  • Hypnose fühlt sich bei jedem Menschen anderes an. Sie werden wahrscheinlich neben dem Gefühl einer angenehmen Entspannung auch Wärme, Schwere, Kribbeln in den Fingern oder Lippen spüren
  • In der Hypnose behalten Sie immer die absolute Kontrolle über sich und ihre Gedanken
  • Sie wissen nach der Hypnose immer was gesagt oder getan wurde. Sie haben immer die Kontrolle über das was passiert

 

Hypnose kann dein Leben ins Positive verändern. Das passiert aber nur, wenn Du es willst und es auch freiwillig zulässt.

In der Hypnose wird der kritische Filter umgangen und direkt mit dem Unterbewusstsein kommuniziert. Bei den Naturvölkern ist Hypnose bereits seit mehr als 3500 Jahren bekannt und gehört zum Alltag. Nur in unserer „modernen“ Welt geriet sie immer wieder in Vergessenheit oder wurde sogar verboten, da viele Phänomene mit wissenschaftlichen Methoden auch heute noch unerklärbar sind.

Im Alltag kommen wir regelmäßig mit hypnotischen Zuständen in Berührung. Bei spannenden Filmen nehmen wir häufig das gesamte Umfeld nicht mehr oder nur mehr sehr eingeschränkt war. 
„Wir sind durch die Handlung gefesselt!“
Kinder beim Spielen, reagieren nicht mehr auf Ansprache. 
„Sie sind im Spiel vertieft!“ 
Bei monotonen Autofahrten erinnert man sich nicht mehr an alle Streckenabschnitte. 
Hier hat das Bewusstsein auf „Stand by“ geschaltet. Das Unterbewusstsein hat die Kontrolle übernommen.

Hartnäckig halten sich Gerüchte, laut denen man in Hypnose hängen bleiben kann. Und das sind auch wirklich nur Gerüchte. Genauso wenig wie Menschen im Schlaf hängen bleiben, bleiben sie auch in Hypnose nicht hängen.

Hypnose löst sich immer selbst auf oder geht in Schlaf über, selbst wenn der Hypnotiseur einfach den Raum verlässt und nicht mehr zurückkommt.

In der Hypnose schläfst du nicht, du bist nicht willenlos. Du bist in einem mehr oder weniger tiefen Entspannungszustand. Du registrierst alles um sich herum. Nur nicht dein Bewusstsein ist aktiv, sondern dein Unterbewusstsein hat die Führung übernommen. Das Unterbewusstsein reagiert und arbeitet um das 10.000.000.000-fache schneller als dein Bewusstsein. Das Unterbewusstsein ist unser Betriebssystem. Es macht uns zu den Menschen, zu den Charakteren, die wir sind.

Unser Unterbewusstsein entscheidet darüber wer wir sind und was wir tun. Es macht uns dick, dünn, erfolgreich, arm, reich, unglücklich oder glücklich. Es steuert unsere Körperfunktionen, Gefühle, Gewohnheiten und Reaktionen.

Die Hypnose ist der ideale Zustand um festgefahrene Verhaltensmuster, Glaubenssätze, Blockaden und Ängste zu ergründen und aufzulösen. Du und dein Unterbewusstsein entscheiden gemeinsam, ob Bereitschaft dazu besteht Veränderungen oder Selbstheilungen zuzulassen. Der Hypnotiseur unterbreitet durch Suggestionen nur Vorschläge dazu.

Lass dich einfach darauf ein, entscheide dich gegen negative Gewohnheiten, Ängste oder Blockaden zu Gunsten von positiven Veränderungen.

ACHTUNG: Wir behandeln keine Krankheiten. Die von uns angewandte Methode stellt keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnosen und Behandlungen dar. Für Diagnoseerstellung und Therapien wende dich bitte an einen Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten. Beschwerden mit medizinischem Hintergrund oder psychischen Störungen werden nicht behandelt. 
Die Tätigkeit beschränkt sich auf wissenschaftlich nicht anerkannte Methoden.

 

Impressum

 

Manfred Schüttengruber

Ramsauerstraße 78
4020 Linz
Tel.: +43 (0) 732 / 38 53 553
E-Mail: hypnose@schuettengruber.at

 

Rechtsform: nicht protokolliertes Einzelunternehmen
UID: ATU65352389

Design, Technische Umsetzung

Hannes K.

Bilder

fotolia

Manfred Schüttengruber

Text

Manfred Schüttengruber